Das Internationale Städteforum Graz / ISG hat seinen Sitz in der Grazer Altstadt. Ausgehend von einer Gründung des Europarates 1976 arbeitet der gemeinnützige Verein mit seinen internationalen Mitgliedern (Städten, Gemeinden, Institutionen und Individualmitgliedern), seit 39 Jahren als Drehscheibe für vielfältigen Erfahrungsaustausch betreffend :

  • die Erhaltung und Aufwertung historischer Stadt- und Ortszentren

  • die Erhaltung des gebauten kulturellen Erbes

  • die Umnutzung und Erhaltung historischer Industriegebiete

  • die Entwicklung des ländlichen Raumes unter Bewahrung der historischen Bausubstanz

  • zeitgenössische Architektur im historischen Kontext

  • das UNESCO Welterbe

Wir verfügen über eine umfangreiche öffentliche Bibliothek zu den Themen Denkmalpflege, Ortsbilderhaltung, Stadtentwicklung, Entwicklung des ländlichen Raumes und aktuelle Architektur im historischen Kontext. Für Graz und die Steiermark gibt es eine Reihe von Sonderpublikationen.
 

ISG_Symposium 2015
Stadt weiterbauen_Zukunft Altstadt


   
 



Zeichnung von Prof. Dr. Domen Zupancic,Univ. Ljubljana; St.Nikolai i.S./Exkursion am Samstag

Wir danken unseren Sponsoren 2015

 



 

Vereinsgeschichte

ISG Symposien der letzten Jahre:

 

2014
Im Zentrum: Wohnen
Lebensqualität in historischen und
neuen Stadtzentren

 

2013
Mitten am Rand.
Stadt-, Orts- und

 Siedlungsbilder außerhalb
der Zentren

 

2012
Die Umworbene Stadt.
Stadtgestalt und Werbung

 

 

2011
Denkmalpflege/Baukultur/
Tourismus

 

 

2010
Denkmalpflege/Architektur/
Energieoptimierung